Health Behaviour in School-aged Children (HBSC)

Die internationale Kinder- und Jugendgesundheitsstudie in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Health Behaviour in School-aged Children (HBSC) header image 25

Cottbus-Senftenberg

Univ.-Prof. Dr. Ludwig Bilz

Professur für Pädagogische Psychologie
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Fak. für Soz. Arbeit, Gesundheit & Musik
Institut für Gesundheit
Universitätsplatz 1, 01968 Senftenberg

Tel.: +49 (0) 3573 / 85720
E-Mail: ludwig.bilz@b-tu.de

Forschungsschwerpunkte
  • Gesundheitsförderung in der Schule
  • Schule und psychische Gesundheit
  • Früherkennung psychischer Fehlentwicklungen im Kindes- und Jugendalter
  • Mobbing in der Schule

Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Raphael Schütz, M. Sc. Psych.

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Fachgebiet Pädagogische Psychologie in Gesundheitsberufen
Fak. für Soz. Arbeit, Gesundheit & Musik
Institut für Gesundheit
Universitätsplatz 1, 01968 Senftenberg

Tel.: +49 (0) 1573 5435404
E-Mail: schuetzr@b-tu.de

Forschungsschwerpunkte
  • Einsamkeit und gesundheitsbezogene Zusammenhänge bei Kindern und Jugendlichen
  • Traumata und gewaltätiges Verhalten bei Kindern und Jugendlichen
  • Online-Beratung und Online-Therapie